Was ist ein Tonspieler?

Der Begriff -Tonspielen- beschreibt die "Kunst der bewegten Töne". Es handelt sich um eine noch sehr junge Instrumentaltechnik, die sich aus dem DJing heraus entwickelt hat. Die -S-Notation- wurde eigens als Notensystem für das Tonspielen entwickelt um Spieltechniken schriftlich aufzeichnen zu können. Sie bildet den Kern der Musiktheorie -Bewegungslehre-.

  

Infobox

Ich biete Workshops & Online Instrumentalunterricht für DJing & Turntablism und halte Vorträge zu den verschiedenen Inhalten. Gern übernehme ich musikalische Auftragsarbeiten oder überzeuge Sie -Live- von der akustischen Vielfalt meines Instruments. Weitere Informationen oder Fragen & Anregungen - Mail Adresse!